Noch 2 Jahre bis zu den Olympischen und den Paralympischen Spielen 2024 in Paris: Freuen Sie sich auf eine einzigartige Eröffnungsfeier! [fr]

Erstmals in der Geschichte der Olympischen Sommerspiele wird die Eröffnungsfeier nicht in einem Stadion stattfinden.

2024 werden im Herzen von Paris mit einer spektakulären Show auf der Seine nicht nur die Athletinnen und Athleten, sondern auch die Bauwerke, die Brücken und die kulturellen Einrichtungen entlang des Flusses in Szene gesetzt.

Eine Eröffnungsfeier außerhalb des Stadions

Mit Gewohnheiten brechen, den Spielen ein neues Leben einhauchen und sie möglichst vielen Menschen zugänglich machen – dieser Herausforderung stellt sich Paris 2024. Dank des Zusammenwirkens von Paris 2024, der Stadt Paris, dem französischen Staat, dem Internationalen Olympischen Komitee und dem Nationalen Olympischen Komitee Frankreichs wird eine neuartige Eröffnungsfeier mitten im Herzen von Paris stattfinden, in der „Stadt des Lichts“, in der ab dem Tag darauf beim größten Sportevent der Welt die Athletinnen und Athleten gegeneinander antreten werden.

Eine Eröffnungsfeier auf einem Fluss

Der Einmarsch der Nationen wird auf Booten stattfinden, auf denen mithilfe von Kameras die Fernsehzuschauer ganz nah am Geschehen sein werden. Dabei werden die Sportlerinnen und Sportler die Seine von Osten nach Westen entlangfahren und somit die Stadt durchqueren, die sie anschließend gut zwei Wochen lang zu Höchstleistungen beflügeln wird. Die sechs Kilometer lange Fahrt wird auf der Esplanade gegenüber dem Eiffelturm mit dem Schlussteil der Feier und des offiziellen Programms enden.

Eine Eröffnungsfeier mit kostenlosem Zugang

An der Eröffnungsfeier werden sehr viele Menschen kostenlos teilnehmen können, durch freien Zugang zum Flussufer entlang der gesamten Strecke.

600.000 Zuschauer werden auf den Kais und Brücken von Paris die Feier miterleben können, etwa zehn Mal so viel wie in einem Olympiastadion. Durch 80 Großleinwände und Lautsprecheranlagen werden alle in den Genuss der magischen Stimmung gelangen, die von der spektakulären Show in der gesamten Hauptstadt verbreitet werden wird.

Eine Eröffnungsfeier von den und für die Sportlerinnen und Sportler

Die Athletinnen und Athleten werden im Mittelpunkt der Show stehen. Durch die Verlegung des Einmarsches der Delegationen an den Anfang der Feier bricht Paris 2024 mit der Tradition.

Von Beginn an und die gesamte Eröffnungsfeier über werden sie in die künstlerischen Darbietungen mit einbezogen werden, denn Paris 2024 möchte die Spiele für die und mit den Sportlerinnen und Sportlern ausrichten.

Letzte Änderung 28/07/2022

Seitenanfang