PHC-Germaine de Staël : Projekte, die in den Jahren 2019-2020 Stipendien erhalten haben , wurden ausgewählt. [fr]

Das französisch-schweizerische Komitee des Hubert Curien-Germaine de Staël Programms hat elf Projekte für die finanzielle Unterstützung im Zeitraum 2019-2020 ausgewählt.

Das Programm Hubert Curien - Germaine de Staël zielt darauf ab, den wissenschaftlichen und technologischen Exzellenzaustausch zwischen schweizerischen und französischen Forschungsteams durch neue Kooperationen zu fördern. Sie sieht die Finanzierung von Ausgaben im Zusammenhang mit der Reise von Forschern für einen Zeitraum von zwei Jahren vor, so dass Forscher ein neues gemeinsames Forschungsprojekt initiieren können, das sie durch die Beantragung von bilateralen oder europäischen Projektaufrufen, d.h. im Rahmen des Europäischen Forschungsrahmenprogramms, verfolgen können.

Projekte, die in den Jahren 2019-2020 Stipendien erhalten haben:

JPEG - 156.1 kB
Projets lauréats du financement PHC-Germaine de Staël 2019-2020

Daher wurden 11 Projekte von der Auswahlkommission ausgewählt, die die hohe Qualität dieser Dossiers lobte, wobei die wissenschaftliche Qualität des Projekts und der Teams, die Beteiligung junger Forscher, die Komplementarität der Teams und die Perspektiven für die Strukturierung oder Verbesserung des Projekts die Hauptkriterien sind.

Letzte Änderung 22/11/2018

Seitenanfang