Staatsbesuche schweizerischer Amtsträger in Frankreich seit 2008 [fr]

Staatsbesuche schweizerischer Amtsträger in Frankreich seit 2008

2018

12.09.2018
Der Bundespräsident Alain Berset hat in Paris den Präsident der französischen Republik Emmanuel Macron getroffen.

2017

19.12.2017
Am 19. Dezember empfing Herr Jean-Yves Le Drian seinen Schweizer Amtskollegen Ignazio Cassis.
30.10.2017
Bundesrat Guy Parmelin hat erstmals seine neue französische Amtskollegin Florence Parly, Ministerin für Streitkräfte Frankreichs in Paris getroffen.
18.07.2017
Die Bundespräsidentin Doris Leuthard hat sich in Paris in Einzelgesprächen mit dem Präsidenten der französischen Republik Emmanuel Macron und dem Premierminister Édouard Philippe unterhalten.
23.03.2017
Der Staatssekretär für Europafragen im französischen Aussenministerium Harlem Désir hat den für auswärtige Angelegenheiten zuständigen schweizerischen Bundesrat Didier Burkhalter empfangen. Zu dieser Gelegenheit wurde ein Regierungsabkommen zur auf dem Flughafenbereich Basel-Mülhausen anzuwendenden Besteuerung unterzeichnet. Es handelt sich um eine bedeutende wirtschaftliche Infrastruktureinrichtung der Region. Dieses Abkommen verfolgt das Ziel, einen dauerhaften Rechtsstatus zu schaffen, der die Ausstrahlung und die Attraktivität des Flughafens und der auf ihm stattfindenden Wirtschaftsaktivität fördert.

2016

02.11.2016
Herr Christian Masset, Generalsekretär des französischen Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und internationale Entwicklung hat seinen schweizerischen Amtskollegen Herrn Yves Rossier, Staatssekretär des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten, im Rahmen der jährlichen politischen Konsultationen zwischen unseren beiden Ländern empfangen.
27.09.2016
Die französische Sozial- und Gesundheitsministerin Frau Marisol Touraine und der Bundesrat Herr Alain Berset haben eine Rahmenvereinbarung zur grenzüberschreitenden Gesundheitszusammenarbeit unterzeichnet, welche die Vereinfachung und Förderung der regionalen grenzüberschreitenden Zusammenarbeit im Bereich der Organisation und der Übernahme der Gesundheitsversorgung vorsieht.
15.06.2016
Der Bundesrat Herr Guy Parmelin, Leiter des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport hat am 15. und 16. Juni 2016 einen Arbeitsbesuch in Frankreich absolviert, bei dem er seinen Amtskollegen Herrn Jean-Yves Le Drian getroffen hat. Bei ihrer Unterhaltung ging es hauptsächlich um die bilateralen Beziehungen zwischen Frankreich und der Schweiz sowie um aktuelle Fragen der internationalen Sicherheit. Vor diesem Treffen hat Herr Guy Parmelin als Sportminister das Spiel der Europameisterschaft 2016 zwischen der Schweiz und Rumänien besucht.
03.06.2016
Der Bundesrat Herr Didier Burkhalter, Leiter des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten, hat sich mit dem französischen Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Entwicklung Herrn Jean-Marc Ayrault in Paris unterhalten. Bei den Gesprächen wurden aktuelle Fragen zu internationalen und europäischen Entwicklungen sowie die Beziehungen zwischen der Schweiz und der EU behandelt. Dabei wurden ausserdem die bilateralen Beziehungen und vor allen Dingen die grenzüberschreitenden Angelegenheiten angesprochen.

2015

23.03.2015
Die Bundesrätin Frau Doris Leuthard, Leiterin des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation hat die französische Ministerin für Ökologie, nachhaltige Entwicklung und Energie, Frau Ségolène Royal bei einem Arbeitsbesuch in Paris getroffen. Die beiden Ministerinnen haben Klimafragen im Hinblick auf die Pariser Klimaschutzkonferenz sowie die Energiepolitik besprochen.

Bei dieser Gelegenheit hat sich Frau Doris Leuthard ebenfalls mit Herrn Alain Vidalies, dem Staatssekretär für Verkehr, unterhalten.

02.04.2015
Der Bundesrat Herr. Johann Schneider-Ammann, der das Eidgenössische Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung leitet, hat sich am 2. April 2015 nach Paris begeben, wo er Herrn Emmanuel Macron, den Minister für Wirtschaft, Industrie und Digitalisierung getroffen hat. Die Gespräche betrafen die Assoziierung der Eidgenossenschaft mit dem europäischen Forschungsprogramm Horizon 2020, den Flughafen Basel-Mülhausen sowie die Abkehr vom Mindestwechselkurs zwischen Euro und Franken durch die Schweizerische Nationalbank.

2014

22.11.2014
Der 10. politische Dialog zwischen Frankreich und der Schweiz zu grenzüberschreitenden Fragen wurde am 22. November 2014 in Paris abgehalten. Alle Fragen der Zusammenarbeit wurden dabei behandelt (Bahn- und Strassenverkehr, Projekt des grenzüberschreitenden Grossraums rund um Genf, freier Personen- und Dienstleistungsverkehr, Zusammenarbeit in den Bereichen Gesundheit und Umwelt, usw.).
30.10.2014
Der Präsident der französischen Republik Herr François Hollande hat den schweizerischen Bundespräsidenten Herrn Didier Burkhalter bei einem Staatsbesuch in Paris empfangen. Die Gespräche betrafen die bilateralen Steuerfragen, die steuerlichen Aspekte des Flughafens Basel-Mülhausen, die Beziehungen zur Europäischen Union sowie die Lage in der Ukraine und die Ebola-Krise.
19.03.2014
Die Bundesrätin Frau Doris Leuthard hat einen Arbeitsbesuch in Paris absolviert. Zu diesem Anlass hat die Leiterin des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) mit ihrem französischen Amtskollegen Herrn Frédéric Cuvillier das bilaterale Abkommen über die Eisenbahnlinie zwischen dem Bahnhof Eaux-Vives in Genf und dem Bahnhof von Annemasse unterzeichnet (CEVA-Projekt).
18.02.2014
Herr Didier Burkhalter, der schweizerische Bundespräsident und Leiter des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) wurde von Herrn Laurent Fabius, dem französischen Aussenminister, im Anschluss an die Abstimmung vom 9. Februar 2014 über die Volksinitiative „Gegen Masseneinwanderung“ empfangen.

2013

05.11.2013
Die Bundesrätin Frau Simonetta Sommaruga, die das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) leitet, hat in Paris den französischen Innenminister Herrn Manuel Valls und die französische Justizministerin Frau Christiane Taubira getroffen. Die Gespräche betrafen vorrangig Aspekte der Zusammenarbeit in den Bereichen Justiz, Polizei und Migration.
22.02.2013
Der französische Landwirtschaftsminister Herr Stéphane Le Foll hat den für das Departement für Wirtschaft zuständigen Bundesrat Herrn Johann Schneider-Ammann im Rahmen von dessen Besuch auf der Pariser Landwirtschaftsausstellung getroffen. Beide Minister haben ihren Einsatz für einen wirksamen Schutz der Herkunftsbezeichnungen auf Landwirtschafts- und Lebensmittelprodukten unterstrichen. Herr Johann Schneider-Ammann ist der erste schweizerische Bundesrat, der die Pariser Landwirtschaftsausstellung besucht hat.

2012

07.12.2012
Die schweizerische Bundespräsidentin Frau Éveline Widmer-Schlumpf hat in Paris den Präsidenten der französischen Republik Herrn François Hollande anlässlich eines Arbeitsbesuchs getroffen, der Gesprächen über die Beziehungen zwischen den beiden Ländern gewidmet war.
08.11.2012
Der 8. grenzüberschreitende Dialog zwischen Frankreich und der Schweiz wurde am 8. November in Paris durchgeführt.
06.09.2012
Der französische Aussenminister Herr Laurent Fabius hat seinen schweizerischen Amtskollegen Herrn Didier Burkhalter in Paris empfangen. Die beiden Minister haben Gespräche zu bilateralen, europäischen und internationalen Fragen geführt. Der für die auswärtigen Angelegenheiten zuständige Bundesrat hat ebenfalls Herrn Bernard Cazeneuve, den beigeordneten Minister für europäische Angelegenheiten, getroffen.

2011

24.11.2011
Der französische Premierminister Herr François Fillon hat Frau Micheline Calmy-Rey, die schweizerische Bundespräsidentin, zu einem allgemeinen Gedankenaustausch empfangen und ihr bei dieser Gelegenheit die Position Frankreichs im Hinblick auf das Steuerabkommen „Rubik“ dargelegt.
17.11.2011
Die Bundesrätin Frau Éveline Widmer-Schlumpf hat in Paris den französischen Minister für Wirtschaft, Finanzen und Industrie Herrn François Baroin getroffen, um die weltwirtschaftliche Lage zu besprechen. Steuerfragen wurden ebenfalls angesprochen.
02.05.2011
Die Bundesrätin Frau Doris Leuthard, Leiterin des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) hat sich zu einem Arbeitsbesuch nach Paris begeben. Sie hat bei dieser Gelegenheit Frau Nathalie Kosciusko-Morizet, die französische Ministerin für Ökologie, nachhaltige Entwicklung, Verkehr und Wohnraum getroffen. Die Gespräche betrafen insbesondere das elsässische Kernkraftwerk Fessenheim, dessen Stilllegung die Kantone Basel und Jura fordern.

2010

04.11.2010
Herr Peter Maurer, Staatssekretär des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten, hat in Paris Herrn Pierre Sellal, Generalsekretär des Europa- und Aussenministeriums, zu einer Bestandsaufnahme der bilateralen und grenzüberschreitenden Beziehungen getroffen.
21.07.2010
Der Präsident der französischen Republik Herr Nicolas Sarkozy hat in Paris Frau Doris Leuthard, die schweizerische Bundespräsidentin, getroffen. Der französische Staatschef unterstrich dabei, dass die Schweiz für die G20 ein unverzichtbarer Partner für die Reform des internationalen Finanzsystems sei. Die beiden Staatschefs haben ebenfalls die engen Handelsbeziehungen zwischen den beiden Ländern besprochen.

2009

18.03.2009
Herr Bernard Kouchner, der französische Aussen- und Europaminister, hat am 18. März 2009 in Paris die Bundesrätin Frau Micheline Calmy-Rey, Leiterin des Departements für auswärtige Angelegenheiten, getroffen. Die beiden Minister haben sich insbesondere über die Reform der internationalen Finanzarchitektur verständigt.
16.02.2009
Der französische Premierminister Herr François Fillon hat sich mit Herrn Pascal Couchepin, Bundesrat und Leiter des Eidgenössischen Departements des Innern, unterhalten
12.01.2009
In Paris haben sich der für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation zuständige Bundesrat Herr Moritz Leuenberger und der französische Staatssekretär für Verkehr Herr Dominique Bussereau, zur Unterzeichnung einer gemeinsamen Absichtserklärung über die Anerkennung von Schienenfahrzeugen getroffen.

Letzte Änderung 13/09/2018

Seitenanfang